WiederVerstand2020

Menu Close

Gunnar Kaiser: Corona – „Der große Bluff“

Gunnar Kaiser: Corona – „Der große Bluff“

Gunnar Kaiser ist voller Empörung was da am Wochenende in Berlin stattfand. Alles Covidioten? Haben wir keine anderen Probleme?

 

Hunderttausende in riesigen Hotspots, wie Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart. Was ist denn, wenn wir in 14 Tage die gleiche Situation wie zu Anfangs der Pandemie haben werden? – Ist das jetzt von einem Tag zum anderen Tag vorbei?

Es gibt nur zwei Möglichkeiten: Entweder ist Corona gefährlich, dann müssten Demos unter größten Sicherheitsbedingungen stattfinden.

Und bei Zuwiderhandlung aufgelöst und die Veranstalter bestraft werden. – Oder Corona ist nicht gefährlich. Dann muss alles wieder geöffnet und gelockert werden. Und man muss über politische Konsequenzen nachdenken. – Ihr entscheidet.

4.3 4 Abstimmungen
Artikel-Bewertung
Posted in Corona-Lockdown, Recht&Soziales
Abonnieren Sie
Benachrichtigung über
guest
3 Kommentare
Älteste
Neueste Meistgewählte
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Benno Lehmann
Benno Lehmann
4 Monate vor

Covidioten sind eben auch sonst ICH bezogene Idioten. 🙁

Herms
4 Monate vor

Der Kommentar verdeutlicht, was man von der Sache mit dem Killer-Virus halten soll. Die Massen-Tests spülen jede Menge Geld in die Kassen der Pharmaindustrie und verunsichern die Menschen weit mehr, als dass es irgendetwas Aussagekräftiges ergäbe. Die einzige verifizierbare und belastbare Zahl kommt vom statistischen Bundesamt und beweist, dass es zu keiner Zeit eine erheblich erhöhte Sterberate gab, bei den krassen Zahlen durch Influenza sogar eine geringere.
Also was steckt da wirklich dahinter? Da sind dann wüsten Spekulationen Tür und Tor geöffnet. Die Frage „Qui bono?“ stellt sich nicht immer, aber hier schon, wie ich meine. Die Nutznießer sind klar erkennbar und wie eigentlich fast immer, wenn es um viel Geld geht, die gleichen Kandidaten. Wir bewegen uns mit dieser Weltwirtschaftsordnung am Rande des Abgrunds und werden die Grenze zum Absturz wohl bald überschreiten, wenn nicht noch ein Wunder geschieht.

Emil P.
Emil P.
4 Monate vor

Der Coronavirus hat mehr Menschen verblödet als gestorben sind. Das bleibt eine Tatsache.

Translate »
Scroll Up
3
0
„Würde mich über ihre Gedanken zu meinem Beitrag freuen. - Bitte kommentieren Sie.“x
()
x