WiederVerstand2020

Menu Close

# Quora – Das regierungstreue „Narrativ“

Mein Thema „Maskenbefreit! wurde von der Quora-Moderation, ohne Gründe „entfernt“. Jetzt weiß ich wenigstens wo ich dort gelandet bin. – Danke schön.

 



 

Mein Text bei Quora: „Es gibt keine rechtliche Grundlage zum Tragen einer Maske. Gesundheitsbehörden haben mehr zu sagen, als die Bundesregierung. Der Bund-Länder-Beschluss selbst hat aber auch keine rechtliche Wirkung. – Das wissen die meisten „Maskenfreunde“ nicht. Das T-Shirt zeigt allein schon Wirkung. Wo es das gibt? – Ich habe die Grafik in 5 Minuten mit einem Bildprogramm selbst hergestellt und dann einfach in einem Printshop drucken lassen. Sollte euch jemand dazu nötigen, Strafanzeige stellen. – Vorher dem Geschäftsführer oder Angestellten euer Attest vor die Nasen halten. Ich versichere euch, allein das T-Shirt zeigt schon seine Wirkung. Es ist nicht euer Problem, dass „Masken-Aufforderer“ keine Ahnung darüber haben“.

 

In der Regel erhältst du von Quora eine Standardantwort auf missliebige Kommentare dort von dir. Oder die „Narrativanhänger*“ von Quora antworten dir und „winden“ sich erst einmal aus deiner eigentlichen „Fragestellung“ heraus. (* „Narrare“ ist lateinisch und heißt „erzählen“. „Narrativ“ heißt wörtlich ‚Erzählung‘; das Wort wird nicht für Erzählungen im literarischen Sinne verwendet, sondern von immer wiederholten Mythen oder vorzugsweise Berichten von realen Ereignissen, die einer Gruppe/Organisation ihre Identität geben. – Was „Quora“ ist, das weiß ich jetzt. „Erzählen tun sie dir nichts, wenn sie deine Beiträge dort kommentarlos entfernen. – Vor ihrer Standardantwort jedenfalls wichen Sie bei mir ab.

 


Zitat:
„Quora auf Deutsch ist eine Wissensplattform. Als diese stellen wir uns deutlich und resolut gegen Rassismus, Diskriminierung von Minderheiten und xenophobischen Äußerungen. Darunter fallen besonders unsachliche, polemische und unwiderlegbare Äußerungen sowie Verallgemeinerungen und aus dem Kontext gerissene Statistiken zum Thema Migration, Flüchtlinge und Politik. Wir mussten feststellen, dass Du in einer oder mehrerer Deiner Antworten versuchst Deinen Standpunkt mit o.g. Methodik zu belegen versuchst. Wir haben entsprechende Maßnahmen für diese Antworten bzw. Beiträge ergriffen. Dies ist eine offizielle Verwarnung. Solltest Du diesem Verhalten weiterhin nachgehen, sehen wir uns gezwungen dich permanent von unserer Community auszuschließen. Dir ist selbstverständlich freigestellt, Quora zu verlassen, solltest Du mit dem o.g. nicht einverstanden sein.

Quora Moderation“

 

Auf meine Nachfrage nach dem konkreten Grund der Entfernung, Grundlage etc. Zu „meinem Thema „Maskenbefreit!“, Beitrag, bekam ich bisher keine Antwort. Ganz schlechter Eindruck!

 

Im Entfernen ist die Quora-Moderation bedeutend schneller.

So antworten also die „Aluhutträger“ von der linienkonformen politischen Seite der Bundesregierung bei Quora erst einmal gar nicht. – Dafür weißt du dann aber auch sogleich, wie das „Frage- und Antwort-Narrativ“ dazu steht.

 

Es lebe der „Freiheitsgedanke!“ der verbrieften „bürgerlichen Grundrechte!“ – „Vive la liberté!!

 

Einem 73- Jährigen jedenfalls, der die Bundesrepublikanische Regierungen seit Kindheitsbeinen miterlebt hat, machst du jedenfalls so etwas nicht vor. Da sind sie vorsichtig. „Gut so!“ Sie müssten dann sehr konkret antworten. – Dazu sind sie aber zu Feige.

5 1 Abstimmung
Artikel-Bewertung
Posted in Maskenpflicht, Widersprüche, wieder Verstand2020, Zensur
Abonnieren Sie
Benachrichtigung über
guest
1 Kommentar
Älteste
Neueste Meistgewählte
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Admin
Stephan
2 Monate vor

Jetzt hat es dich eben auch einmal erwischt. Ist doch gut das du es bereits wieder auf unseren gemeinsamen Blog und Forum hochgeladen hast. Die kriegen uns nicht klein. WIR werden täglich mehr. 😉

Translate »
Scroll Up
1
0
„Würde mich über ihre Gedanken zu meinem Beitrag freuen. - Bitte kommentieren Sie.“x
()
x