WiederVerstand2020

Menu Close

Ehemaliger TV Moderator und Pfarrer Jürgen Fliege spricht auf der Bühne in München

Gesunder Menschenverstand, den hat Jürgen Fliege! Absolut. – „Ich bin ein Irrer“ stand auf seiner um den Hals gehängten Schild

Tausende Menschen stehen auf der Theresienwiese in brütender Nachmittagshitze. Manche tragen Trachten – und so gut wie keiner eine Maske. Das ist Programm, denn was man hier sieht, ist die Kundgebung der Querdenker-Bewegung.

  • Bei der Anti-Corona*-Demo in München sind 10.000 der „Querdenken 089“-Gruppierung auf die Theresienwiese gefolgt.
  • Auch der bekannte ehemalige TV-Pfarrer Jürgen Fliege sprach auf der Bühne.
  • „Wir müssen in der Pandemie aufeinander Acht geben, indem wir Masken tragen“, sagt dagegen eine Teilnehmerin der Gegendemo.

 

Weil die Zahl in München so deutlich überschritten wurde und viele Teilnehmer keine Maske trugen, hatte die Polizei einen Demonstrationszug zunächst gestoppt. Kurz darauf brachen die Veranstalter der Initiative „Querdenken 089“ den Zug ab und baten die Teilnehmer, sich zur Hauptkundgebung auf der Theresienwiese zu versammeln. Alle verfügbaren Einsatzkräfte der Polizei wurden dorthin verlagert, wie ein Sprecher sagte. Zwischenfälle oder Festnahmen gab es zunächst nicht.

0 0 Abstimmung
Artikel-Bewertung
Posted in Großveranstaltungen, Querdenken, wieder Verstand2020
Abonnieren Sie
Benachrichtigung über
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Translate »
Scroll Up
0
„Würde mich über ihre Gedanken zu meinem Beitrag freuen. - Bitte kommentieren Sie.“x
()
x