WiederVerstand2020

Menu Close

Kategorie: Kaiser TV

Die zweite Welle kommt!

 

Die zweite Welle ist nicht viral, sondern wirtschaftlich und sozial: der Aufruf von 250 Intellektuellen
Tribüne
Nach Kollektivtribüne
Veröffentlicht am 08/10/2020 um 14:45 Uhr

In diesem Forum machen 250 Akademiker, Wissenschaftler, Gesundheitsfachleute und Juristen auf die wirtschaftlichen und psychosozialen Folgen des politisch-gesundheitlichen Managements der Covid-Krise aufmerksam. Sie glauben, dass die nächste Katastrophe nicht viral, sondern wirtschaftlich und sozial sein wird, und dass sie nicht die privilegierten Eliten, sondern andere gesellschaftliche Kategorien betreffen wird, die viel verwundbarer sind.
In seiner Stellungnahme vom 22. September 2020 zur „verstärkten Kontrolle der Epidemie“ fragte sich der Wissenschaftliche Rat von Covid-19 nach den zu ergreifenden politischen Maßnahmen. Sie erklärte, dass sie „diese Fragen aus einer gesundheitspolitischen Perspektive angeht“, räumte ein, dass „allgemeinere wirtschaftliche Aspekte wegen ihrer Bedeutung hervorgehoben werden“, vertrat jedoch die Auffassung, dass dies „nicht in ihre Zuständigkeit fällt“ (Seiten 26-27). Man fragt sich dann, welchen Nutzen die Anthropologen und Soziologen haben, die sich unter seinen Mitgliedern befinden. Vier Tage später riefen die beiden Wirtschaftsnobelpreisträger 2019, Abhijit Banerjee und Esther Duflo, in Le Monde zu einer generellen Neubestimmung der Bevölkerung auf, um „Weihnachten zu retten“. Am nächsten Tag (27. September) erklärte der Minister für Solidarität und Gesundheit, Olivier Véran, in den Medien, dass „wir keine Angst vor der Telearbeit haben sollten“. Schließlich haben einige Journalisten (hier Libération, dort L’Express) in den letzten Tagen ein neues Etikett erfunden, das sie auf die Schublade kleben, in der sie diejenigen einsperren möchten, die die Meinung, die sie mit der Regierung verteidigen, nicht teilen: die „Beruhigungsmittel“, die sich wohlwollend gegen die „Verantwortlichen“ stellen.

EIN BEISPIELLOSER RÜCKSCHRITT SEIT DEM ZWEITEN WELTKRIEG

All diese Äußerungen zeugen von der Weltsicht der französischen Eliten, zumindest derjenigen, die das öffentliche Wort kontrollieren. Erschöpft sind andere Realitäten für sie unsichtbar. Auch auf die Gefahr hin, dass wir sie nicht „beruhigen“ können, müssen wir in der Tat davor warnen, dass die nächste Katastrophe nicht viral, sondern wirtschaftlich und sozial sein wird, und dass sie nicht diese privilegierten Eliten, sondern andere, viel verletzlichere soziale Kategorien betreffen wird.

Nach Berechnungen des INSEE wird Frankreich durch das Management der Pandemie etwa zehn Punkte des Bruttoinlandsprodukts (BIP) verloren haben, ein Rückgang, der seit dem Zweiten Weltkrieg nicht mehr beobachtet wurde. Zum Vergleich: Die Krise von 2008 führte zu einem Rückgang von weniger als 3% des BIP im folgenden Jahr. Die Arbeitslosenquote dürfte am Ende des Jahres, wenn voraussichtlich mehr als eine Million Menschen arbeitslos sein werden, ebenfalls über 10% liegen, so der Direktor des französischen Observatoriums für Wirtschaftskonjunktionen (OFCE). Dies impliziert eine allgemeine Zunahme von Ungleichheit und Armut, warnt der Direktor der Beobachtungsstelle für Ungleichheit, der auch feststellt, dass „eine große Anzahl von Abteilungen Ende August einen Anstieg der RSA-Empfänger um etwa 10% im Vergleich zu Anfang 2020 beobachtet“. Es ist kein Zufall, dass die Secours populaire am 30. September vor dem starken Anstieg der Anträge auf Nahrungsmittelhilfe seit der Gefangenschaft warnte.

 

Eine schreckliche Entdeckung I von Gunnar Kaiser

Eine schreckliche Entdeckung. Gunnar Kaiser liest die zweite Erzählung aus seinem Erzählband „Die Leute aus der Coronation Street“ (2020).
Cover-Art: Daphne SZ Die erste Erzählung, „Ein Volk von Kriechern“, erschien hier: https://youtu.be/WnfZWsXqyy8
Gunnar Kaisers Roman „Unter der Haut“ (Berlin Verlag 2018, Piper Verlag 2019):
http://amzn.to/2juOkG0
* Unterstützen könnt ihr KaiserTV mit einer – Kanalmitgliedschaft:
https://bit.ly/35diV1x
auf Patreon: https://www.patreon.com/gunnarkaiser
mit Paypal:
http://www.paypal.me/gunnarkaiser
per Kontoüberweisung oder Bitcoin:
https://kaisertv.de/spenden/
Amazon Affiliate (als Lesezeichen speichern)
https://amzn.to/2lQ09Yf *

Translate »
Scroll Up