WiederVerstand2020

Menu Close

Schlagwort: Globalistisches Endspiel

Globalistisches Endspiel: Corona nur ABLENKUNG? Was wir gesichert WISSEN


„Corona wurde initiiert, um den unausweichlichen Finanzcrash dem Virus in die Schuhe zu schieben und im Gefolge dessen eine über-staatliche Ordnung, eine Neue Weltherrschaft umzusetzen.“ In diesem neuen Video Anfang September 2020 untersuche ich diese gewagte These und suche Belege, ob es sich tatsächlich um einen enormen Betrug, eine „kriminelle Täuschung“ handelt, wie das auch zahlreiche Ärzte mittlerweile befürchten.

Bitte tragt euch in den kostenlosen Newsletter ein https://www.stefan-magnet.at und folgt mir auf Telegram: https://t.me/stefanmagnet
Ein Schlüsselzitat der letzten Tage stammt vom Präsident des deutschen Bundestags, Wolfgang Schäuble.

Am 20. August sagte er der Zeitung  „Neue Westfälische“:

„Der Widerstand gegen Veränderung wird in der Krise geringer. Wir können die Wirtschafts- und Finanzunion, die wir politisch bisher nicht zustande gebracht haben, jetzt hinbekommen“. 

Die beworbenen Bücher sind auch online erhältlich und heißen u.a.: „Welt-Geld-Betrug“, Dr. Eberhard Hamer (Dort warnte der Finanzfachmann schon vor über 15 Jahren vor dem mathematisch voraussehbaren Crash und den Weltherrschaftssehnsüchten der Hochfinanz.) „Welt-Systemcrash“ vom Insider und Finanzexperten Max Otte „Der größte Crash aller Zeiten“ von Finanzexperten Marc Friedrich Und freilich alle Bücher von Dr. Markus Krall, der mit seiner zeitlichen Vorhersage den Sommer 2020 punktgenau traf, auch wenn er von Corona letztes Jahr noch nichts wusste. ++++

Quellenlinks: Wolfgang Schäuble sieht Corona als große Chance für seine Pläne. https://www.nw.de/nachrichten/politik…
Gedanken zum Welt-Geldbetrug von Prof. Dr. Hamer
http://www.ipa.at/neues/weltgeldbetru…
Der frühere EZB-Chefvolkswirt Otmar Issing warnte Ende 2019 vor einer Krise von „neuer Dimension“
https://www.n-tv.de/wirtschaft/Top-Ok…

Translate »
Scroll Up