WiederVerstand2020

Menu Close

Schlagwort: Ken Jebsen

Ken Jebsen ist back – Der private Mensch hinter KenFM – Ungeschnitten 13/1



Ken Jebsen ist back – Der private Mensch hinter KenFM

Wen Ken etwas macht dann 200%, schnell, voller Energie und Hingabe. So kann man emotional auch die politische Landschaft zu Tode erschrecken und sich auch schnell viele Feinde machen. Das hat Ken scheinbar nie wirklich beeindruckt, man kann von Ihm halten was man will und ich glaube das sehen auch seine Kritiker so, verkauft oder angepasst hat er sich nie und wenn es auch seinen Kopf gekostet hat, dann war es halt der Preis den er bereit war zu zahlen für seine Authentizität. So geschehen in der Zeit von Ken FM beim RBB, hier mixte der junge Moderator coolen Sound zu heissen politischen Themen, wie die Uran veredelte Munition der USA und andere ganz brisante Themen. Die Rübe rollte und Ken erfand sich neu, jetzt auf der politischen Bühne und das mit Bravour und einem neuen open End-Talk auf YouTube. Er wurde damit zum Wegbereiter vieler anderer YouTube Kanäle und prägte damit auch die spätere Querdenken Bewegung der erwachten. Ken war sich für nichts zu schade und auf meinen Vorschlag sich Meditativ für eine Stunde auf das Dach meines Wohnmobils zu setzen während der ersten Demonstrationen in Berlin war für Ihn keine Frage. Nach einer Stunde sitzen und schweigen, was sicher die grössere Hürde war, viel Ken durch mein Dachfenster meines Wohnmobils mitten auf den Tisch, seine Beine versagten nach der langen Meditation. Ken fängt erst da an wo es weh tut und das macht Ihn aus. Man kann sich auf Ihn verlassen, er ist wie er ist und das ist gut so.

➥ Telegram Kanal: https://t.me/KaiStuht

NachdenKEN über: Kritische Massen auf den Straßen der Hauptstadt!

Das System „Marktkonforme Demokratie“ in der BRD stößt auf immer massiveren Widerstand in der Mitte der Gesellschaft. Die beiden Großdemonstrationen Anfang und Ende August 2020 in der Hauptstadt haben, sowohl was die Zahl der Teilnehmer als auch die Zusammensetzung des Publikums angeht, gezeigt, hier ist die sonst eher unpolitische bürgerliche Mitte auf der Straße. Diese Menschen lassen sich lange viel gefallen, aber nicht immer alles. Ab Punkt X erheben sie sich dieser Bürger. Die Corona-Maßnahmen kann man in diesem Zusammenhang als Zünder verstehen. Gezündet wird dabei ein Sprengstoff, der von der Regierung selber zusammengerührt wurde, als man begann immer mehr Bürger auf immer mehr Gebieten von politischer Mitbestimmung dauerhaft auszuschließen. Wer die Demokratie an der Spitze der Machtpyramide verrät, muss damit rechnen, dass sie durch Demokraten an der Basis verteidigt wird. Ken Jebsen begrüßt dieses sich Erheben der Massen ausdrücklich. Die Geschichte darf sich nicht wiederholen. Die Würde des Menschen ist unantastbar. Lasst uns als Bürger auf der Straße bleiben, damit auch unsere Kinder und Enkel in einem Land leben können, das noch als Demokratie erkennbar ist. +++

Jetzt KenFM unterstützen: https://www.patreon.com/KenFMde https://de.tipeee.com/kenfm https://flattr.com/@KenFM

Dir gefällt unser Programm? Informationen zu weiteren Unterstützungsmöglichkeiten hier: https://kenfm.de/support/kenfm-unters…

Wir brauchen keine Spenden. – Spendet Ken Jebsen!

Translate »
Scroll Up