WiederVerstand2020

Menu Close

Schlagwort: WiederVerstand-Thema

WiederVerstand-Thema: Letztes gelöschtes Video von Bodo Schiffmann W2020

Wir Mitgliederautoren von #WiederVerstand2020 und Interessengemeinschaft Bürgerforum haben gestern Abend noch über das letzte „gelöschte Video“ von Bodo Schiffmann, W2020 bei YouTube diskutiert. (Es war schließlich sein ausdrücklicher Wunsch dieses Video herunterzuladen und zu teilen.)

Hier zu also das Statement von uns: 

Jeder halbwegs denkende Mensch wird dieses Video in dieser Form, auch aus unserer Sicht, trotz Süffisanz nicht gutheißen können.

 


Wir wollen dem aber nicht vorgreifen und es unseren Lesern zur Begutachtung zur Verfügung stellen.

Zudem passieren Dinge, wo wir nicht sicher sind, inwieweit dieses noch etwas mit der Widerstandsbewegung und angeblich neu gegründeten Partei „Widerstand2020 – Die Mitmachpartei“ zu tun hat. Wir vermissen ganz einfach „Transparenz“ und „Verstand“.

Es kann doch nicht sein, dass Bodo Schiffmann tatsächlich glauben könnte, auf diese Art und Weise, nach dem – zigten male gelöschten Video bei YouTube, wegen Verstoßes gegen die Community-Regeln, anvisierte Parteimitglieder deshalb in den Telegramkanal zu schicken.

Das kann verstandesmäßig einfach nichts werden und ist unserer Meinung zum Scheitern verurteilt.

Auch dass sollte aus unserer Sicht einfach erwähnenswert bleiben: Auf seiner Hauptseite von w2020 tut sich seit Wochen nichts mehr. – Wage ständige Versprechungen kennen wir schon von Peter Webers „Hallo Meinung!“ „Grandios“ gestartet, viele Versprechungen, ständig in Selbstbeweihräucherung und dennoch letztlich gescheitert. – Diese gelöschten Video von Bodo Schiffmann, W2020, oder Instrumente des Mainstreams allein, (Ein schöner weiblicher Rücken kann auch entzücken, mit den Instrumenten der allgemeinen Boulevard (Medien), machen eben noch lange den „digitalen Parteitag“ nicht, geschweige dem den erhofften Erfolg. Uns hätten da schon eher interessiert, wie sich die Partei nun konstituieren möchte? – Fortschritte über die Landes,-  Kreisverbände. (Zahlen, Fakten)

Ein schöner Rücken kann auch entzücken
W2020 – Ein schöner Rücken kann auch entzücken?

Oder wie neulich seine virale „Video-Presse-Konferenz“ mit drei Personen. Wenn schon, hätte er diese im VIDEO-LIVESTREAM machen können, wie das andere Protestgruppen gegen die angeblich ungerechtfertigten Maßnahmen der Bundesregierung auch tun, wie Stefan Bauer und Ken Jebsen oder andere. Schiffmann, W2020 verfolgt alles auf einmal:

Widerstand2020 Kollektion (eShop für Klamotten)
Telegram
YouTube
Facebook
usw. und sofort

Sollte ich etwas vergessen haben, sollte man mir das nachsehen. – Schließlich gibt es auch seine angemeldeten Mitglieder der ersten Stunde nicht mehr. (Digital gescheitert, wie Klaus es ein Mitglied im Bürgerforum und ich bei W2020 nannte) das er nun seine 50 Leute (?) als Beraterteam um sich scharen möchte, meinetwegen.

Wir jedenfalls werden weiterhin unseren angestammten Kurs fahren, den wir nunmehr seit fast Jahrzehnt („Schuster bleib bei deinen Leisten“) verfolgen.
In meinem Beitrag möchte ich mich auch für die Teilnahme bei Mentimeter im Bürgerforum bedanken. Dabei hat mir eine Frage besonders gefallen: 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

Dass wir eine NGO sein sollten?

Translate »
Scroll Up